Pokal KK-Karabiner in Schöna-Kolpien

Auch in diesem Jahr fand, wenn auch etwas verspätet und nicht im großen Rahmen eines Dorffestes, das Pokalschiessen des Schönaer Schützenvereins statt. Nachdem wir im vorigen Jahr wieder komplett und sogar mit einer zweiten Mannschaft dabei waren, konnten wir in diesem Jahr unseren Pokalsieg wiederholen. Mit 491 Ringen fiel dieser Sieg doch recht souverän aus. In der Einzelwertung siegte Sven Bakus vor Jörg Flemming und Roland Seitz vom gastgebenden Verein. Auch Christoph Hermann legte eine saubere Leistung mit 152 Ringen hin, was fast noch für Platz 3 gereicht hätte. Aber da wir auch wieder eingeladen werden wollen, haben wir es nicht übertrieben.. Laughing Ergebnisse gibt es, sobald der Schönaer Vereinsvorsitzende mir das Protokoll sendet.

Schna

Die siegreiche Petkuser Mannschaft bei der Pokalübergabe durch den Schönaer Vereinsvorsitzenden Roland Seitz ( 2. v.l. )